Startseite
Sitemap  

 

Adressen / E-Mail

CSI-Deutschland gemeinnützige GmbH

Valpichlerstr. 82a
80686 München

Postfach 210339
80673 München

HRB 126570 Amtsgericht München

Geschäftsführer: Gunnar Wiebalck

Tel:  089 58 99 75 50
Fax: 089 58 99 75 51

E-Mail: i n f o  @  c s i - d e . d e (aus Sicherheitsgründen mit Leerzeichen dazwischen)
 http://www.csi-de.de 

Freistellungsauftrag

Spenden ohne ausdrückliche Zweckangabe, werden wir für aktuelle Aktionen im Rahmen unserer Menschenrechtsarbeit verwenden.

Wir sind nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften Steuernr. 143/237/20119 vom 29.10.2013 für die Jahre 2009,2010 und 2011 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KstG von der Körperschaftssteuer befreit und wegen der Förderung der Bildung und Erziehung und Hilfe für politisch, rassisch und religiös Verfolgte, für Flüchtlinge und Vertriebene zu mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt.

Wir bestätigen, dass die Zuwendung nur zur Förderung der Bildung und Erziehung und der Hilfe für politisch, rassisch und religös Verfolgte (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 7 und 10 AO) und ggf. im Ausland verwendet wird.


Print-Version 

Ähnliche Themen (4/13)

Reisen und Menschenrechte
Reisen in Länder mit Menschenrechtsverletzungen sind umstritten. Wer in ein solches Land reist, sollte ein paar Grundregeln beachten.
Medienberichte
Pakistan: 
Menschen starben im islamistischen Inferno
China
Der Obstgärtner mit den Staatsgeheimnissen
Seit 2008 sitzt der uigurische Christ Alimjan Yimit wegen seines Glaubens im Gefängnis. Trotz internationaler Proteste haben sich seine Haftbedingungen nur verschlimmert.
Verhindern Sie den Genozid an den Christen und anderen religiösen Minderheiten im Nahen Osten!
Genozid verhindern! Unterschreiben Sie unsere Internet-Petition! Vor einem Jahr veröffentlichte CSI eine Genozidwarnung für die Christen und andere religiöse Minderheiten des Nahen Ostens. Seither hat sich ihre Lage nur noch verschlimmert. Nun lanciert CSI eine Internet-Petition, um noch...
Alle anzeigen (13)

Neu in diesem Monat
CSI Aktuell Neu
CSI-Aktuell Archiv
CSI Aktuell 2014
CSI Aktuell 2013
CSI Aktuell 2012
CSI-Aktuell 2011
Glaubensverfolgte
Warum wir helfen
Völkermord
Weltweit
Christenverfolgung
Gebete f. verf Chris
Ägypten
Äthiopien
Algerien
Aserbaidschan
China
Deutschland
Europa
Indien
Indonesien
Irak
Iran
Kasachstan
Kuba
Lettland
Libyen
Marokko
Naher Osten
Nigeria
Pakistan
Peru
Saudi-Arabien
Sri Lanka
Südsudan
Syrien
USA/Südsudan
Tansania/Sansibar
Türkei
Turkmenistan
Usbekistan
Vietnam
30 Jahre für Religi
Menschenrechtserkl.
Ferien/Religionsfr.
Protestaktionen
Notleidende Kinder
Warum wir helfen
Ägypten
Lettland
Peru_Lebensaufgabe
Nicaragua
Rumänien
Katastrophenhilfe
Warum wir helfen
Länderberichte
Malediven
Sudan
Indien
Medien
Aktuelle Berichte
Berichte 2008/09
CSI-Weltkarte
Europa
Asien West
Asien Ost
Afrika
Amerika
Erläuterungen
CSI-Newsletter
Handeln
Newsletter Info
Spenden
Protestieren
Gebetsanliegen d. Tages
Warum CSI?
Geschichte
International
Menschenrechte
Weitere CSI-Sites
Internationale Vertretung
CSI-Referate
H. Stückelberger
S. Falaki
Andere
Kontakt
Adressen / E-Mail
Spendenkonto

Site-Suche

Peru
Respekt und Liebe statt Schläge